Referentin während ihrer Arbeit im Seminarraum
Wundmanagement Aufbaukurs
20.03.2024-20.03.2024 BFI Salzburg

6 UE
Mi. 20. März 2024, 09:00 - 14:00 Uhr, 6 UE, BFI Salzburg

Downloads Info-Blatt

EUR 125,00
Nr. 241H004101
Stornobedingungen

Bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung fällt keine Stornogebühr an. Bei Rücktritt 6 Tage vor Beginn der Veranstaltung sind 50%, ab dem Kursbeginntag 100% des Kursbeitrages zu entrichten.

Das Seminar richtet sich an Pflegepersonen im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege (DGKP) aus allen Bereichen (Akut-, Langzeit- und Extramuralem Bereich)

Nutzen

In diesem Fortbildungsseminar vertiefen Sie Ihr Wissen im Bereich Wundmanagement und lernen die Anwendung von adjuvanten Therapieformen sowie die Versorgung von Wunden anhand von verschiedenen Krankheitsbildern (mit Schwerpunkt DFS, CVI und PaVK) kennen. Im anschließenden Workshop können Sie den Umgang mit den verschiedenen Wundauflagen üben und festigen Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten in der richtigen Anwendung einer Kompressionstherapie.

Inhalt

Die Teilnehmer:innen erhalten einen vertieften Input im Bereich modernes Wundmanagement sowie Fallvernetzung zu den Krankheitsbildern mit Schwerpunkt DFS, CVI und PaVK, . Zudem wird auf die richtige Anwendung von Kompressionstherapien näher eingegangen. Im anschließenden Workshop können Sie den Umgang mit den verschiedenen Wundauflagen üben und festigen ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten in der richtigen Anwendung einer Kompressionstherapie.

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Pflegepersonen im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege (DGKP) aus allen Bereichen (Akut-, Langzeit- und Extramuralem Bereich) sowie Ärzte

Voraussetzungen

Diplom für Gesundheits- und Krankenpflege

Referentin während ihrer Arbeit im Seminarraum
Wundmanagement Aufbaukurs
20.03.2024-20.03.2024 BFI Salzburg

6 UE
Mi. 20. März 2024, 09:00 - 14:00 Uhr, 6 UE, BFI Salzburg

Downloads Info-Blatt

EUR 125,00
Nr. 241H004101
Stornobedingungen

Bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung fällt keine Stornogebühr an. Bei Rücktritt 6 Tage vor Beginn der Veranstaltung sind 50%, ab dem Kursbeginntag 100% des Kursbeitrages zu entrichten.

Kursleitung

Karoline Kinsky, BA Selbständige DGKP und ZWM®, Co-Gründerin "wundlos glücklich", GsbR - Multidisziplinäre Netzwerkplattform