Wir sind ein führendes Erwachsenenbildungsinstitut mit mehreren Standorten im Bundesland Salzburg, das sich leidenschaftlich dafür einsetzt, Menschen neue Chancen am Arbeitsmarkt und im Beruf zu eröffnen. Dieses Engagement wird immer wieder mit überdurchschnittlichen Erfolgsquoten und Zufriedenheitswerten der Kursteilnehmer:innen belohnt.

Eine kürzlich durchgeführte Befragung hat gezeigt: Unsere Mitarbeiter:innen identifizieren sich mit ihrer Tätigkeit und finden ihre Aufgabenbereiche interessant und abwechslungsreich. Überdies schätzen Sie die Offenheit und den respektvollen Umgang im Unternehmen und fühlen sich durch die Rahmenbedingungen gut aufgehoben.

Gemeinschaft

Teamzusammenhalt hat für uns einen hohen Stellenwert, daher finden über das Jahr verteilt immer wieder gemeinsame Aktivitäten, Ausflüge und Feste statt.

Onboarding

Durch eine umfassende Einarbeitung und Einschulung starten Sie bei uns bestens vorbereitet in die neue Tätigkeit.

Flexibles Arbeiten

Wir ermöglichen Ihnen, Ihre persönliche Balance zu finden, indem wir auf Homeoffice und Gleitzeit setzen.

Gesundheitsförderung

Ob Sportangebote, Supervision, psychologische Beratung oder Betriebsarzt/Betriebsärztin: Das körperliche und mentale Wohlbefinden unserer Mitarbeiter:innen liegt uns am Herzen.

Mobilität

Stressfrei in die Arbeit: Wir fördern die Jahreskarte für öffentliche Verkehrsmittel (Klimaticket), bieten Firmenparkplätze und Fahrradabstellplätze.

Rabatte

Bei uns dreht sich alles um Aus- und Weiterbildungen. Ganz klar, dass somit auch unsere Mitarbeiter:innen von vergünstigten Kursen und Lehrgängen profitieren.

aktuelle stellenangebote

PROJEKTMANAGER:IN MIT UNTERRICHTSEINSATZ IN VOLLZEIT (m/w/d)

Was Sie bei uns erwartet:

Lust auf eine berufliche Veränderung? An unserem Standort in Salzburg Stadt suchen wir eine:n neue:n Kolleg:in, der/die das Team in unserem Profitcenter „Bildungsprojekte im öffentlichen Interesse“ im Ausmaß von 30-38 Wochenstunden bei der pädagogischen und administrativen Organisation öffentlich finanzierter Kurse und Projekte sowie im Training unterstützt.  

Es erwartet Sie eine spannende und sinnstiftende Tätigkeit in einem zukunftsorientierten, wertschätzenden Unternehmen, in dem ZUSAMMENHALT großgeschrieben wird.

Zu den Aufgaben zählen:

  • Konzeption von Bildungsveranstaltungen
  • Pädagogische Vorbereitung und Umsetzungsbegleitung von Kursmaßnahmen und Projekten
  • Vernetzung mit anderen Bildungsträgern, Anbietern, Vereinen, Organisationen und Unternehmen
  • Kommunikation mit öffentlichen Institutionen
  • Markt- und Mitbewerber:innenbeobachtung
  • Unterstützung bei der Erstellung von Projektskizzen sowie inhaltliche Unterstützung bei der Bearbeitung von Ausschreibungen und Calls
  • Erstellung von inhaltlichen Berichten und Auswertungen
  • Evaluierung der Wirksamkeit der Maßnahmen und Projekte
  • Finanzielles und inhaltliches Projekt-/Kurscontrolling
  • Training je nach Bedarf und fachlicher Qualifikation (z. B. Fachunterricht Mathematik, EDV, naturwissenschaftliche Fächer oder auch persönlichkeitsbildende und sozialpädagogische Themen)

Sie begeistern uns mit:

Ausbildung und Berufserfahrung:

  • Abgeschlossene pädagogische Ausbildung auf Universitätsniveau
  • Kenntnisse über den Arbeitsmarkt, Bildung und Erwachsenenbildung
  • Hohes Maß an Organisationsfähigkeit, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Idealerweise Erfahrung in der Projektabwicklung bzw. im Projektmanagement im Umfeld öffentlicher Institutionen bzw. in der Erwachsenenbildung
  • Unterrichtserfahrung bevorzugt in der Erwachsenenbildung

Persönliche Kompetenzen und Fähigkeiten:

  • Organisationstalent, Planungsstärke und Lösungsorientierung
  • Ausgezeichnete Arbeitsorganisation
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Zeitmanagement
  • Blick fürs Detail
  • Teamplayer:in
  • Begeisterungsfähigkeit und Neugierde
  • Kontaktstärke und Einsatzbereitschaft
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Kommunikationsstärke

Was wir Ihnen bieten:

  • Beschäftigung ab sofort
  • Anstellung im Ausmaß von 30-38 Wochenstunden
  • Entlohnung nach BABE KV, Verwendungsgruppe 5/1 (EUR 2.969,54 auf Basis Vollzeit)
    Die Bereitschaft zur Anrechnung von Vordienstzeiten ist bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung vorhanden.
  • Abwechslungsreiche und vielfältige Aufgabengebiete in einem modernen, innovativen Arbeitsumfeld der Erwachsenenbildung

Wir freuen uns auf aussagekräftige Bewerbungen im PDF-Format inklusive

  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Zeugnisse/Zertifikate

Bewerbungen bitte an Frau Rita Schnaitl, BA: bewerbung@bfi-sbg.at (BFI Salzburg, Schillerstraße 30, 5020 Salzburg)

Bewerbung senden
TRAINER:IN IM ÖFFENTLICH GEFÖRDERTEN UND/ODER FREIEN KURSBEREICH (M/W/D)

EINSATZORT: SALZBURG STADT, ST. JOHANN, ZELL AM SEE

Was Sie bei uns erwartet:

Sie fühlen sich in der Welt des Trainings zu Hause? Haben Freude an der Vermittlung von Inhalten und die Unterstützung von Teilnehmenden steht für Sie an erster Stelle? Dann haben wir den passenden Job für Sie! An unseren Standorten in Salzburg Stadt, St. Johann und Zell am See suchen wir neue Kolleg:innen, die das Trainer:innenteam in unseren Profitcentern „Bildungsprojekte im öffentlichen Interesse“ sowie „Wirtschaft und Technik“ in Teilzeit oder als nebenberufliche Trainer:innen unterstützen. 

Für folgende Fächer suchen wir Trainer:innen:

  • Mathematik
  • IT & Digitalisierung
  • Naturwissenschaftliche Fächer
  • Deutsch als Fremdsprache
  • Basisbildung
  • Englisch
  • Berufsorientierung
  • Bewerbungstraining

Unterrichtseinsatz nach Verfügbarkeit und Möglichkeiten gerne auch an mehreren unserer Standorte und in verschiedenen Fächerkombinationen.

Sie begeistern uns mit:

Ausbildung und Berufserfahrung:

  • Pädagogische Ausbildung (Lehramtsstudium, Abschluss der pädagogischen Hochschule, abgeschlossene Trainer:innenausbildung im Ausmaß von mind. 100 UE)
  • Zusatzausbildung im Bereich Coaching, Lebens- und Sozialberatung o.ä.
  • Unterrichtspraxis
  • Idealerweise Erfahrung in Maßnahmen des AMS bzw. Bildungsberatung
  • Gültiges Gender Mainstreaming & Diversity Management Zertifikat (mind. 12 UE in den letzten 5 Jahren) oder Bereitschaft zur Erlangung eines entsprechenden Zertifikats

Persönliche Kompetenzen und Fähigkeiten:

  • Affinität zu digitalen Methoden und Tools
  • Flexibilität
  • Begeisterungsfähigkeit und Neugierde
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Empathie und Einfühlungsvermögen

Was wir Ihnen bieten:

  • Beschäftigung ab sofort
  • Anstellung im Ausmaß nach Vereinbarung bzw. Auftragslage
  • Nebenberufliche Tätigkeit oder Anstellung möglich
  • Stundenausmaß nach Vereinbarung (fallweiser Einsatz je nach Anfragen)
  • Entlohnung:
    • auf Honorarbasis im Rahmen eines nebenberuflichen Dienstverhältnisses. Honorarsatz pro Unterrichtseinheit ab EUR 28,00 - EUR 31,67 brutto (1UE=45 Min.) je nach Einsatzbereich.
    • bei Anstellung auf Basis des BABE-Kollektivvertrages (VB 4a/1, mtl. EUR 2.749,05 brutto/Vollzeit). Eine höhere Einstufung ist auf Basis einschlägiger Erfahrung möglich.

Wir freuen uns auf aussagekräftige Bewerbungen im PDF-Format inklusive

  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Arbeitsbestätigungen, Zeugnisse/Zertifikate

Bewerbungen bitte an Frau Rita Schnaitl, BA: bewerbung@bfi-sbg.at (BFI Salzburg, Schillerstraße 30, 5020 Salzburg)

Bewerbung senden
AUSBILDUNG BÜROKAUFFRAU/-MANN + LEHRE MIT MATURA (m/w/d)

KLASSISCHE LEHRE ODER 2. BILDUNGSWEG MÖGLICH

Was Sie bei uns erwartet:

Sie haben bereits Erfahrung in der Arbeitswelt gesammelt und wollen sich neu orientieren? Wir bieten zum sofortigen Eintritt eine Ausbildungsstelle im ersten oder zweiten Bildungsweg mit Berufsabschluss zur/zum Bürokauffrau/-mann an unserem Standort in Salzburg Stadt an.

Wir bieten Ihnen zudem die Möglichkeit, nebenberuflich die Matura zu machen. Nutzen Sie die Kombination Ausbildung plus Lehre mit Matura. Wir sind bereit, Sie dahingehend zu unterstützen.

Der Beruf der Bürokauffrau bzw. des Bürokaufmannes ist sehr vielseitig und anspruchsvoll. Er zählt zu den organisierenden und verwaltenden Berufen. Bürokaufleute sind in allen Wirtschaftsbereichen tätig und verfügen über ein fundiertes kaufmännisches Know-how.

Voraussetzung Klassische Lehre:

  • Sie haben Interesse am Abschluss einer kaufmännischen Berufsausbildung

Voraussetzungen 2. Bildungsweg:

Sie begeistern uns mit:

Ausbildung und Berufserfahrung:

  • eine Ausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung

Persönliche Kompetenzen und Fähigkeiten:

  • Freude am Umgang mit Kund:innen und Organisationstalent
  • Selbstständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • Planungsstärke und Eigenverantwortung
  • Teamplayer mit kommunikativer und aufgeschlossener Persönlichkeit
  • Logisches Denken und Lösungsorientierung
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • Erfahrung mit Arbeiten am PC, idealerweise MS-Office Kenntnisse (Outlook, Excel)
  • Kontaktstärke, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit

Was wir Ihnen bieten:

  • Beschäftigung ab sofort
  • Anstellung im Ausmaß von 38 Wochenstunden
  • Entlohnung nach BABE KV
    • Lehre für Jugendliche: Lehrlingsentschädigung ab 1. Lehrjahr EUR 755,02, Anrechnung abhängig vom Lehrvertrag
    • Lehre für Erwachsene: Verwendungsgruppe 1/1 EUR 2.140,51
  • Umfassende und abwechslungsreiche Ausbildung mit Berufsabschluss Bürokauffrau/-mann
  • Kennenlernen verschiedener Abteilungen unseres Unternehmens durch Jobrotation
  • Spannendes, eigenständiges und herausforderndes Aufgabengebiet mit Selbstverantwortung
  • Guter Teamspirit und kollegiales Miteinander
  • Möglichkeit zur Weiterbildung in unserem Unternehmen und „Lehre mit Matura“

Wir freuen uns auf aussagekräftige Bewerbungen bis spätestens 16.02.2024 im PDF-Format inklusive

  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Zeugnisse/Zertifikate

Bewerbungen bitte an Frau Rita Schnaitl, BA: bewerbung@bfi-sbg.at (BFI Salzburg, Schillerstraße 30, 5020 Salzburg)

Bewerbung senden

Freie bzw. nebenberufliche tRAINER:innen (M/W/D)

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Initiativbewerbung (inkl. Lebenslauf und Foto) im PDF-Format an Herrn Mag. Martin Stockinger.

Bewerbung senden

Datenschutz

Mit der Übermittlung und Überlassung Ihrer personenbezogenen Daten inkl. der sich aus allen Anlagen (Lebenslauf, Zeugnissen) ergebenden Daten, bringen Sie der BFI BildungsGmbH Salzburg ein hohes Vertrauen entgegen.

Um Ihr Vertrauen auch weiterhin zu erhalten, gehen wir mit Ihren Daten sehr sorgsam um. Das heißt für uns,

  • dass die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ausschließlich zur Abwicklung der Bewerbung bzw. Bewerber:innenauswahl erfolgt.
  • dass, sollten keine weiteren Vereinbarungen getroffen werden, Ihre Daten und Unterlagen aufgrund datenschutzrechtlicher Vorgaben nach einer maximal 3-jährigen Aufbewahrungsfrist gesetzeskonform gelöscht oder vernichtet werden.