Diplomlehrgang Bildungs- und Berufscoach
Wer wir sind und wer wir sein könnten! Eine spannende Reise in die faszinierende Welt der Neurobiologie und die Vielzahl unserer versteckten Lernpotentiale
12.04.2024-13.04.2024 BFI Salzburg

16 UE
16 UE, Fr, 15.00-20:45, Sa, 09.00-17.00 Uhr

EUR 390,00
Nr. 241K002475
Stornobedingungen

Bis 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung fällt keine Stornogebühr an. Bei Rücktritt 6 Tage vor Beginn der Veranstaltung sind 50%, ab dem Kursbeginntag 100% des Kursbeitrages zu entrichten.

Nutzen

Durch persönlichkeitszentrierte Vermittlungstechnik kommt es zu sehr schnellem Kompetenzaufbau im Bereich der neurobiologischen und psychologischen Wirkzusammenhänge für das gelingen von Lernen. Der Workshop schafft viel Motivation für zukünftige Lernprojekte. Er dient auch der Neuausrichtung und Entscheidungsfindung für die individuelle Bildungszukunft. Es werden auch viele Informationen vermittelt, wie man andere Menschen bei der Entwicklung ihrer Lernkompetenzen möglichst gut unterstützen kann.

Inhalt

  • Grundlegende Eigenschaften und Funktionsweisen des menschlichen Gehirns, die effektives Lernen und die hohen kognitiven Fähigkeiten des Menschen erst ermöglichen. („Der Mensch – ein permanent lernender Organismus“)
  • Motivation, Interesse, Konzentration – Wie und wo entstehen diese für das Lernen so begehrten Mentalzuständen
  • Lebenslange Lernfreude, lebenslanges Lernbedürfnis – wann sollte dieses wertvolle mentale Konstrukt gefestigt werden? Warum geht es so häufig verloren?
  • Digitalisierung und Lernen – Möglichkeiten und Grenzen aus neurobiologischer und lerntheoretischer Sicht.
  • Neurofeedbackprozesse als Beispiel einer modernen neurobiologisch fundierten Methode zur Unterstützung von Konzentration und Lernen. 
  • Das Lerntrauma - Tiefenpsychologische Überlegungen zur Langzeitwirkung von „schwarzer Pädagogik“ auf den menschlichen Organismus

  • Zielgruppen

    All jene, die mehr über die Geheimnisse gelungener Lernprozesse erfahren möchten. Menschen, die noch nicht genau wissen wo ihre Bildungszukunft hingehen soll, können den Workshop als Orientierungshilfe und Motivationstool nützen. Der Workshop eignet sich auch für alle Lernbegleiter (Eltern, Lehrer, Wirtschaftstreibende), die ihren Blick auf das aktuelle schulische und ausbildungsbegleitende Lerngeschehen anhand neurobiologischer und psychologischer Überlegungen erweitern möchten.

    Diplomlehrgang Bildungs- und Berufscoach
    Wer wir sind und wer wir sein könnten! Eine spannende Reise in die faszinierende Welt der Neurobiologie und die Vielzahl unserer versteckten Lernpotentiale
    12.04.2024-13.04.2024 BFI Salzburg

    16 UE
    16 UE, Fr, 15.00-20:45, Sa, 09.00-17.00 Uhr

    EUR 390,00
    Nr. 241K002475
    Stornobedingungen

    Bis 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung fällt keine Stornogebühr an. Bei Rücktritt 6 Tage vor Beginn der Veranstaltung sind 50%, ab dem Kursbeginntag 100% des Kursbeitrages zu entrichten.

    Kursleitung

    Mag. Gernot Krupitz, Entwicklungscoach